Offizielle Zahlen zur Präsidentenwahl in Taiwan

Die „Deutsch-Chinesische Gesellschaft e.V. – Freunde Taiwans“ (leider ohne Internetseite) liefert im unregelmäßig erscheinenden „Taiwan-Info-Blitz“ Nr. 163 das offizielle amtliche Wahlergebnis zur Wahl vom letzten Samstag. Wir erlauben uns die Mail hier wiederzugeben.

Kandidaten / Partei : Stimmen / Stimmenanteil

Ma Ying-jeou und Vincent C. Siew / Kuomindang (KMT): 7.658.724 / 58,45 %

Frank Chang-ting Hsieh und Su Tseng-chang / Demokratisch-progressive Partei (DPP): 5.445.239 / 41,55 %

Wahlberechtigt waren 17.321.622 Personen, die Wahlbeteiligung lag bei 76,33 %.

Damit ist Herr Ma zum Präsidenten der Republik China (Taiwan) und Herr Siew zum Vizepräsidenten gewählt. Der Amtsantritt ist am 20. Mai.

Außerdem konnte in Verbindung mit den Wahlen in zwei Referenden abgestimmt werden. Die Frage im ersten (von der regierenden Partei DPP initiierten) Referendum an die Wähler lautete, ob sie einen Beitritt zu den Vereinten Nationen unter dem Namen Taiwan unterstützen. An diesem Referendum beteiligten sich 35,82% (6.201.677 Wähler). Davon waren 94,01 % dafür.

Im zweiten (von der Oppositionspartei KMT initiierten) Referendum lautete die an die Wähler gestellte Frage, ob sie eine Wiederaufnahme der Mitgliedschaft in den Vereinten Nationen unter dem Namen Republik China, Taiwan oder einer anderen angemessenen Bezeichnung befürworten. An diesem Referendum beteiligten sich 35,74 % (6.187.118 Wähler). Davon waren 87,27 % dafür.

Vom Referendumsgesetz ist für einen einzelnen Referendumsantrag eine Mindestbeteiligung von 50 % der für die Referenden zugelassenen Wahlberechtigten vorgeschrieben. Weil folglich keines der beiden Referenden die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, wurden beide abgelehnt.

Weitere Informationen zum Wahlergebnis können hier abgefragt werden:

http://www.cec.gov.tw (in Chinesisch) bzw. http://www.gio.gov.tw/elect2008/ und http://vote2008-3.nat.gov.tw/en (in Englisch)

Advertisements

One Response to Offizielle Zahlen zur Präsidentenwahl in Taiwan

  1. […] ist noch Luft, SEF und ARATS Nach dem Regierungswechsel in Taiwan (wir berichteten) ist es recht schnell zu binationalen Gesprächen gekommen, und beide Seiten haben wiederholt […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: